Was ist Traumkraft ?

Was ist Traumkraft ?

 

Hinter dem Konzept Traumkraft steht

Er ist Atemlehrer nach Dr. med. J. Parow/ Osenberg, Burnout Berater & Musiker. Seit 16 Jahren praktiziert er Vipassana Meditation nach S. N. Goenka. Neben seiner Zusammenarbeit mit Kliniken und z. B. dem Europäischen Institut für Angewandten Buddhismus bildet er Atem- und Klangtherapeuten aus. Er führt Weiterbildungen im Bereich Atem, Klang & Instrumente für therapeutische, pädagogische, künstlerische Berufe, Seniorenarbeit, Hospizhäusern, Schulen & Einrichtungen für Personen mit geistigem oder körperlichem Handicap durch. Als Musiker ist er bekannt für seine in die Tiefe und Stille führenden Klangkonzerte.

Zusammenarbeit mit

 

Publikationen

Traumkraft, Marc Iwaszkiewicz hat Artikel & Beiträge für folgende Zeitschriften & Verlage geschrieben:

Clarino (Fachmagazin für Blasmusik), Didgeridoo & Co. Magazin (das Didgeridoo Magazin), Tip Ruhrgebiet (Magazin für Körper, Geist und Seele). Clarino.extra  - Übemethodik für Bläser - Beitrag zu Ansatz, Atmung & Stütze. Interview mit Tobias Tiemann der seine Bachelorarbeit zum Thema "Musikalisches Zusammenspiel mit Kindern und Jugendlichen - Möglichkeiten des Didgeridoo in der Sozialen Arbeit" geschrieben hat: Didgeridoo - Zusammenspiel -Soziale - Arbeit. Artikel für das Impuls-Magazin der Bundesfachvereinigung Entspannungspädagogik