Fr. 12. – So. 14.07.19 Stille Meditation Retreat im EIAB


Fr. 12. – So. 14.07.19 Stille Meditation Retreat im EIAB


Die TN bezahlen die Übernachtung inkl. Essen siehe EIAB Preise Übernachtung + am Ende des Kurses bittet der Dozent um eine Spende.

ANKOMMEN IM JETZT MIT DIDGERIDOO, INDIANER FLÖTE UND GONGTROMMELN – Heilung und Entwicklung durch Klang, Atmung, Stille und Achtsamkeit

Du wirst erleben, wie einfach es ist, mit Hilfe von Instrumenten wie Didgeridoo, Indianer Flöte und Gongtrommeln passiv hörend, fühlend und aktiv spielend deine Achtsamkeit zu erweitern und zu vertiefen. Die Klänge und dein Atem ermöglichen einen anderen, neuen Weg jenseits von Worten und Konzepten. Natürliche, achtsame Atem- und Klangarbeit führt zu einer leichten, entspannten und lebendigen Arbeitsweise. Die Klangarbeit öffnet ein Klang- und Energiefeld, welches Körper, Seele und Geist nach und nach in einen Zustand des Gleichgewichts bringt. In diesem zentrierten, wohlgestimmten Raum werden sämtliche Kraftfelder des Zuhörers und des Klangerzeugers angesprochen, gereinigt und mit neuen Energien gefüllt. Wir werden tief in den Klang und die Stille eintauchen und weite innere Räume betreten. Die Klangmeditation hilft uns, unseren Geist zu reflektieren und voll und ganz anwesend zu sein. Es sind keine musikalischen Kenntnisse nötig. Intuitives Herangehen, frei von Noten, in einer ungezwungenen Atmosphäre erlaubt es den Teilnehmenden, Erfolgserlebnisse und Übungen mit nach Hause zu nehmen.

Organisatorische Informationen:

Die Wochenend-Retreats beginnen im Allgemeinen am Donnerstagabend oder Freitagabend (18.00 Uhr) und enden am Sonntagnachmittag gegen 16.00 Uhr.

Die Mahlzeiten sind vegetarisch (vegan).

Fr. - Ankommen bis max. 18:00

  • 18:00 Abendessen
  • 19:30 Einführung
  • 21:00 Edles Schweigen

Sa.

  • 5:00 Aufstehen
  • 5:30 Sitzmeditation
  • 6:30 Tai Chi, Qi Gong etc.
  • 7:30 Frühstück
  • 9:00 Kurs bis
  • 11.00 Gehmeditation
  • 12:00 Mittagessen
  • 14:00 Kurs bis
  • (eventuell 17:00 Meditation)
  • 18:00 Abendessen
  • 19:30 Klangkonzert
  • 21:00 Edles Schweigen

So.

  • 5:00 Aufstehen
  • 5:30 Sitzmeditation
  • 6:30 Tai Chi, Qi Gong etc.
  • 7:30 Frühstück
  • 9:00 Kurs bis
  • 11.30 Gehmeditation
  • 12:30 Mittagessen
  • 14:00 Kurs & Abschlussrunde bis
  • 16:00 - Ende

Kurssprache: Deutsch

Anmeldung: Anmeldung eiab.eu

Ort: Europäische Institut für Angewandten Buddhismus - Schaumburgweg 3 - 51545 Waldbröl - Telefon +49 (0) 2291 907 1373 - E-Mail: info@eiab.eu

Kosten: Die TN bezahlen die Übernachtung inkl. Essen (je nach Zimmer/ Zelt unterschiedliche Preise) siehe EIAB Preise Übernachtung + am Ende des Kurses bittet der Kursleiter um eine Spende. Die Laien-DharmalehrerInnen und sonstige KursleiterInnen sind für ihren Lebensunterhalt auf Spenden angewiesen. Das EIAB bittet deshalb darum, am Ende eines Kurses mit LaiendharmalehrerInnen oder sonstigen KursleiterInnnen dem/der jeweiligen Lehrenden eine Spende zu geben. Die Höhe der Spende liegt im Ermessen eines jeden Einzelnen. Zur Orientierung und auf Nachfrage einiger Teilnehmer nenne ich hier den Richtwert von 60,00 - 180,00 € für das Wochenende (zuzüglich Übernachtungskosten). Das sei jedoch ausdrücklich nicht als Preis, sondern lediglich als Orientierungshilfe und unverbindliche Spendenempfehlung verstanden werden.

Kursleiter: Marc Iwaszkiewicz ist Atemlehrer nach Dr. med. J. Parow/Osenberg und Burnout Berater. Seit 18 Jahren praktiziert er Vipassana Meditation nach S. N. Goenka. Neben seiner Zusammenarbeit mit Kliniken bildet er Atem- und Klangtherapeuten aus. Er führt Weiterbildungen im Bereich Atem, Klang & Instrumente für therapeutische, pädagogische, künstlerische Berufe, Seniorenarbeit, Hospizhäuser, Schulen & Einrich­tungen für Personen mit geistigem oder körperlichem Handicap durch. Als Musiker ist er bekannt für seine in die Tiefe und Stille führenden Klangkonzerte.

App

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Konzert & Seminar Termine, Atem-, Klangausbildung Gruppenunterricht