• 0234 9789639
  • Beratung mit Herz & Verstand
  • Kunden vertrauen Traumkraft
  • seit 2000
  • sicherer Versand
  • 0234 9789639
  • Beratung mit Herz & Verstand
  • Kunden vertrauen Traumkraft
  • seit 2000
  • sicherer Versand

Mi. 27.04.22 Besser Luft bekommen - Didgeridoo Therapie Online Vortrag

0,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Probleme mit Atemwegserkrankungen? Didgeridoo Therapie - Eine alternative Trainingsmöglichkeit, um besser Luft zu bekommen.


Das Online-Seminar ist kostenfrei.


Sie leiden unter Asthma, Tagesmüdigkeit, Schlafapnoe, Verspannungen, Kopfschmerzen, Panikattacken, Mukoviszidose, Long Covid, Stimmproblemen oder psychischen Atemstörungen? Sie haben sich schon immer gefragt, was Sie neben den klassischen Medikamenten und Übungen machen können, damit es Ihnen bessergeht?


Erfahren Sie im Online-Seminar, wie die Didgeridoo Therapie – eine alternative Trainingsmöglichkeit nach Traumkraft Ihnen helfen kann, die Atmung zu stärken, organischer werden zu lassen, einen natürlichen Atemschwerpunkt zu finden, Schleim ab zu atmen, die Stimme zu trainieren, schnelle Erfolge zu erzielen und dabei noch Spaß beim Üben zu haben. Zusätzlich gibt es Informationen und Tipps zum Umgang mit Ihrem Atem im Alltag, beim Sprechen, bei Belastung, Anspannung und den Zusammenhängen von Atmung und Körperhaltung.


Sie haben die Möglichkeit im Vorfeld oder während des Seminars Ihre Fragen zu stellen. Die Teilnahme ist auf 100 Personen begrenzt.


Referent: Marc Iwaszkiewicz – Atemlehrer nach Dr. med. Julius Parow

Marc Iwaszkiewicz ist Atemlehrer nach Dr. med. Julius Parow mit Schulungs- und Behandlungsräumen im Zentrum für Naturmedizin auf den Gesundheitscampus Bochum. Er hat langjähriger Erfahrung als Referent und Kursleiter und an unterschiedlichen Fakultäten, unter anderem dem Schlaflabor der Pneumologischen Klinik am Knappschaftskrankenhaus Essen-Steele und er Haranni Klinik in Herne. Neben Schulungen für Privatpersonen nutzen Firmen seine Angebote im Bereich Atem, Stimme, Entspannung und Gesundheit. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Ausbildung von Atemtherapeut*innen.

Termin: 27. April 2022, 19 - 20 Uhr


In Zusammenarbeit mit dem DAAB Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.

Anmeldung: Bitte hier anmelden – Link -