• 0234 9789639
  • Beratung mit Herz & Verstand
  • Kunden vertrauen Traumkraft
  • seit 2000
  • sicherer Versand
  • 0234 9789639
  • Beratung mit Herz & Verstand
  • Kunden vertrauen Traumkraft
  • seit 2000
  • sicherer Versand

Didgeridoo Therapie Ausbildung

Ich bin einer der Pioniere der professionellen Didgeridoo Therapie in Deutschland. Seit 1991 spiele ich und seit 1996 unterrichte ich das australische Kultinstrument. 1998 habe ich meine Ausbildung zum Atemlehrer und Ausbilder nach Dr. med J. Parow/ Osenberg erfolgreich abgeschlossen. Untersuchungen und Berichte bestätigen, dass der alltägliche Atem, der Atem beim Spiel von Blasinstrumenten, der Atem in der Meditation und die Stimme durch die Didgeridoo Therapie nach Traumkraft trainiert und gestärkt wird. Anregung, Ruhe, Konzentration, Entspannung und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und positiv gefördert. Atemnot, Schlafapnoe, Verspannungen, Kopfschmerzen, Asthma, Schnarchen, Schlafprobleme, Schlafapnoe, Panikattacken, Mukoviszidose, Long Covid können durch das Didgeridoo Spiel in Kombination mit den speziellen Übungen und dem Wissen aus der Atemlehre nach Dr. med. Julius Parow/ Osenberg gelindert und Abwehrkräfte mobilisiert werden (je nach Krankheitsbild - Details erfragen). Der anfängliche therapeutische Gedanke der Teilnehmer*innen wird schnell umgewandelt in Freude am Spiel und den Tönen. Spielerisch wird die Atmung gestärkt und geschult.

Durch das einfache Instrument kann jede/r musikalisch aktiv werden. In Kombination mit dem Wissen der Atemschule kann die nat√ľrliche Haltung und die Atmung beim Spiel von Blasinstrumenten gelernt & vertieft werden. Die Atmung beim Spiel von Blasinstrumenten wird entspannt erlernt. Insgesamt werden die Atmung, das Geh√∂r sowie die Stimme, gef√∂rdert, ge√ľbt sowie trainiert. Um die optimale Wirkung des Didgeridoos , des Umgangs mit der eigenen Haltung , Atmung & Stimme zu schulen sollte man/frau nur mit Hilfe von Fachkundigen dieses Themengebiet erforschen. Hierbei bietet die Atemlehre nach Osenberg / Dr. med. J. Parow eine gro√üe Hilfe, sie ist speziell entwickelt f√ľr Personen die Blasinstrumente spielen, mit der Stimme arbeiten, den Atem zur An- und Entspannung nutzen wollen und, um bei Stimme & Atemproblemen zu helfen. Mein System wird unter anderem an Musikhochschulen gelehrt.

Wenn die Eckpfeiler einer gesunden Atmung beim Einsatz der Stimme, des Atems nicht beachtet werden, besteht die Gefahr, dass eine Fehlatmung trainiert oder vertieft wird und es damit auf lange Sicht zu Stimme und Atemproblemen kommt!

  • Details erfragen
  • Vorkenntnisse sind nicht n√∂tig
  • M√∂glichkeiten: Einzelunterricht live + online + Gruppenunterricht m√∂glich

  • Je nach Vorwissen kann die Dauer der Ausbildung unterschiedlich lang sein, z. B. braucht ein Heilpraktiker sehr wahrscheinlich nicht so viel Anatomie Treffen wie ein Laie.
  • Du sollst deine Idee, wie du die Ausbildung sp√§ter nutzen willst mit einbringen. Dadurch ist es mir m√∂glich gezielt, schon in der Ausbildung, deine zuk√ľnftige Arbeit vorzubereiten.
  • Ich lehre Ihnen die n√∂tigen Grundz√ľge der Atem- & Klangarbeit. Meine Ausbildungen sind frei von unn√∂tigen Fachbegriffen.
  • Der nat√ľrliche Umgang mit dem Menschen und die pers√∂nliche Entwicklung stehen bei mir Vordergrund.
  • Du bringst dein schon bestehendes Wissen, egal welcher Art und Vielfalt, mit in die Ausbilldung hinein.

Inhalte

  • Didgeridoo Spielen und Unterrichten
  • Atemmessung
  • Atemkontrolle
  • Atemkorrektur
  • Atemtechniken
  • Nasenfunktionstraining
  • Atmung beim Sprechen
  • Atmung beim Gehen, Laufen und Steigen
  • Richtige Atem- uns St√ľtztechnik zum Sprechen, Singen und Spielen von Blasinstrumenten
  • Einblick in die Systeme der verschiedenen Atemrichtungen unter der Ber√ľcksichtigung der Atemtherapie/Schulung nach Dr. med. Julius Parow, des bewusst gef√ľhrten Atems
  • Didgeridoo spielen im Zusammenhang mit Anregung, Ruhe, Konzentration, Entspannung, Verspannungen, Asthma, Kopfschmerzen, Schnarchen, Schlafprobleme, Schlafapnoe, Panikattacken und Mukoviszidose
  • Didgeridoo und die F√∂rderung der Selbstheilungskr√§fte
  • ca. 4 Stunden Online Lern Videos zum Vertiefen des Ausbildungsprogrammes
  • Unterscheidung von Normal- und Fehlatmung bei sich selbst und bei der Arbeit mit Klienten
  • Der Nutzen des nat√ľrlichen Atems bei sich selbst und bei der Arbeit mit Klienten
  • K√∂rperhaltungslehre als Grundlage richtigen Atems und Arbeitens
  • Anatomie und Physiologie der Atmung
  • Atemmessung & Atemkorrektur (wenn n√∂tig) beim Auszubildenden
  • Atemtechniken zum Vertiefenen der eigenen Arbeit
  • Atmung beim Sprechen (z. B. f√ľr Vortr√§ge)
  • Atmung und Psyche, daraus resultierende Atemmuster
  • Verschiedene Entspannungstechniken (Spannungs- und L√∂sungstraining)
  • Leibarbeit nach Prof. Graf D√ľrckheim
  • Ausarbeitung einer Einzel- oder Gruppen- Didgeridoo Unterrichts
  • Praktische, M√ľndliche und schriftliche Abschlusspr√ľfung

Nach Abschluss aller Lehrg√§nge und bestandener Pr√ľfung ist der Teilnehmer*in berechtigt, sich Didgeridoo- Therapeut*in (bei Heilberufen) - P√§dagoge*in - Lehrer - Klangarbeiter*in nach Traumkraft zu nennen und nach diesem System mit Klienten zu arbeiten. Du bekommst eine entsprechende Urkunde, sowie eine Teilnahmebescheinigung mit Auflistung aller Lehrf√§cher.


Was bedeutet Aus- / Weiterbildung zum Didgeridoo Therapeuten - Pädagogen - Arbeiter nach Traumkraft?

Du lernst praxisorientiert mit dem Didgeridoo im Rahmen von Unterricht (f√ľr TN mit & ohne Atemprobleme), Klangmassagen, Konzerten oder Klangreisen zu arbeiten. Einzigartig ist die Verbindung von den Themengebieten Klang und Atem. Dadurch wird deine Didgeridoo- & Klangarbeit (und das Training) um ein Vielfaches vertieft. Die Inhalte sind eine Zusammenfassung alten und neuen Wissens √ľber das Didgeridoo (bzw. das Atemgeschehen & Klang), dessen Auswirkung h√§ufig vollkommen untersch√§tzt wird. Beobachtung und Erfahrung haben gezeigt, da√ü die Inhalte durch Hilfe von Erkl√§rung, Aufkl√§rung (Bilder) und praktischen √úbungen einfach vermittelt werden k√∂nnen. Ich vermittel den Grundkern der Didgeridoo, Klang- & Atemarbeit frei von dogmatischen Anspr√ľchen.

Zielgruppe

Prinzipiell Personen, die das Thema Didgeridoo-, Klangarbeit/ -massage/ -reise/ -konzert, ihre Atmung, Stimme, Haltung und Gesundheit interessiert bzw. die anderen (oder sich selbst) dabei helfen wollen, dar√ľber Entspannung oder Anregung zu finden. Personen aus Heilberufen, speziell Interessierte wie K√ľnstler, Sprechk√ľnstler, Instrumentalisten, S√§nger, Schauspieler sowie Gesangs- und Instrumentalp√§dagogen etc., die √ľber die Ausbildung ihre Arbeit vertiefen oder ihren Klangumfang vergr√∂√üern m√∂chten.

Wer kann teilnehmen?

Siehe oben (Zielgruppe) und nat√ľrlich gerne Personen mit (kein Muss) laufender Ausbildung oder Berufspraxis (Heilberuf oder √§hnliches), Studium eines Musikinstruments, langj√§hriges Studium / Schulung des Klanges oder Atems (Bereitschaft Neues aufzunehmen, um gegebenenfalls anatomische/n und physiologische/n Fehlatem und -√ľbungen durch neue Inhalte zu ersetzen)

Dauer Gruppenunterricht

Gruppenunterricht ist auf Nachfrage m√∂glich. Denkbar sind z.B. Intensivkurse √ľber 1 1/2 - 3 Wochen bei mir oder in Gasth√§usern.

Dauer Einzelunterricht

Im Einzelunterricht ist eine Reduzierung der Dauer der Ausbildung m√∂glich. Dies wird je nach Vorwissen des Sch√ľlers festgestellt und mitgeteilt (weiteres bitte unter Geb√ľhr Einzelunterricht nachlesen).

Arbeitsfeld

Didgeridoo Therapeuten*innen P√§dagogen*innen nach Traumkraft arbeiten selbst√§ndig in eigener Praxis. Es kann vorkommen, dass von au√üen Arbeitsangebote (als freie Mitarbeiter*in oder im Angestelltenverh√§ltnis) gemacht oder gefunden werden, z.B. in Krankenh√§usern, Sanatorien, Musikschulen, Hochschulen und Rehabilitationszentren. Es gab/ gibt Zusammenarbeit mit Krankenkassen und Einrichtungen die mit gehandik√§pten Menschen arbeiten. Ebenso gibt es die Atemschulung in psychosomatischen Kliniken. Teilweise wird in Arzt- und Heilpratikerh√§usern die Kraft des Didgeridoos, Atems & Klangs genutzt. Es kommt vor, dass Schulungen f√ľr Unternehmen der Industrie- und des Dienstleistungsbereiches durchgef√ľhrt werden. An theologischen Hochschulen, Schauspielschulen sowie p√§dagogischen Hochschulen finden Kurse statt. Nicht zu vergessen sind Volkshochschulen und Schulen.

Schulungstermine

Werden im Einzelunterricht individuell gefunden!

Geb√ľhr Gruppe

Bitte erfragen (Je nach Größe, Ort, Zeit...)

Geb√ľhr Einzelunterricht

250,00 ‚ā¨ pro Ausbildungstreffen ( je ca. 3,5 Std.). Je nach Wissensstand und Mitarbeit ben√∂tigt man mind. ca. 7 Treffen, wenn das Didgeridoo inkl. Permanentatmung schon gespielt wird. Abstand zwischen den Treffen ca. 1 Monat, weitere z. B. Intensiv Schulungen auf Nachfrage. Die Zahlen sind Erfahrungswerte, genaueres kann ich nach dem ersten pers. Gespr√§ch sagen bzw. nach dem ca. 2 - 4 Treffen, wenn ab zu sehen ist wie das Erlernte umgesetzt wird. Die Teilnahme am Gruppenunterricht (siehe unten - wird mit auf die Ausbildung angerechnet) ist m√∂glich und verk√ľrzt bzw. verg√ľnstigt die Ausbildung. Bitte spreche mich an, damit ich dir ein pers√∂nliches Angebot machen kann!

Anmeldung

Deine definitive Anmeldung, verbunden mit einer Anzahlung, kann erst erfolgen nach einem persönlichen Gespräch zum gegenseitigen Kennen lernen. Bitte vereinbare einen Termin.

Teilnehmerzahl Gruppe

Ab 4 - 15 Personen.

Einzelunterricht

Die Aus-/ Weiterbildung ist im Einzelunterricht möglich.

Teilnahme:

Die Teilnahme geschieht auf eigene Verantwortung.

Während der Ausbildung

Gewisse Phasen während der Ausbildung sind sehr arbeitsintensiv (z. B. Vortrag vorbereiten). Je nach Teilnehmer/ in und Zeitkonzept vergehen dann auch mal z. B. zwei Monate bis zum nächsten Treffen. Du teilst dir dein Zeit und Arbeitspensum ein bzw. lernst hier mit deinem Atem und der Zeit zu arbeiten.

Nach der Ausbildung

Die Begleitung gerade nach der Ausbildung ist wichtig. Supervision, Austausch und Hilfe mit dem Gelernten vertiefend in der Praxis zu arbeiten - Je nach persönlichem Arbeitsfeld geben ich Tipps und Feedback.

Zusätzliche Orientierung

Zus√§tzliche Orientierung ist durch Teilnahme an anderen Kursen von Traumkraft ‚Äď Raum f√ľr Atem und Klang ‚Äď m√∂glich, z.B. die Auseinandersetzung mit dem Thema Obertongesang, Klangmassage, Meditation & Entspannung usw.

Literaturempfehlungen

Ich weise auf das Buch von Hazrat Inayat Khan (Pir-o-Miurshid) "Musik" erschienen im Aeoliah Musikverlag sowie das Buch von Margot Scheufele-Osenberg ‚ÄěAtemschulung‚Äú Econ Verlag hin.

Noch mehr Fragen?

Bitte Mailen mir oder rufe einfach w√§hrend der √Ėffnungszeiten an.