• 0234 9789639
  • Beratung mit Herz & Verstand
  • Kunden vertrauen Traumkraft
  • seit 2000
  • sicherer Versand
  • 0234 9789639
  • Beratung mit Herz & Verstand
  • Kunden vertrauen Traumkraft
  • seit 2000
  • sicherer Versand
So. 28.02.21 kostenlose Klang Entspannung  Meditation

So. 28.02.21 kostenlose Klang Entspannung Meditation

0,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Klang_Tiefenentspannung_Meditation_Live_Musik

  • Loslassen und Neues begrüßen.
  • Mediation, Trance und Tiefenentspannung erleben.
  • Energie auftanken und sich mit allem verbunden fühlen.
  • Uhrzeit: 18:00 - 18:30
  • Gebühr: kostenlos ("aber") Du willst mehr solcher Events? Dann unterstütze mich gerne mit einer Spende https://www.paypal.com/donate/traumkraft
  • Den Live Stream findest du am 28.02.21 von 18:00 bis 18:30 hier https://youtu.be/Dy8-XbLWwf8

 

Loslassen und Neues begrüßen. Energie auftanken und sich mit allem verbunden fühlen. Still sein und das Leben feiern. Mediation, Trance und Tiefenentspannung erleben. Ankommen im Jetzt.

Du willst mehr solcher Events? Dann unterstütze mich gerne mit einer Spende https://www.paypal.com/donate/traumkraft

Intensives, genaues, in die Tiefe des Klanges geführtes Zuhören ist das Ziel der Klangreise. Dies führt zur Tiefenentspannung, zu einer angenehmen Trance, Meditation oder schamanischen Reise. Es werden Körper, Seele und Geist angesprochen und Du gehst entspannt, erholt und mit neuen Energien aus dem Konzert heraus.

Obertonreiche, faszinierende, in die Weite und Stille gehende Klänge und Klangflächen bilden die Grundlage für unsere Klangreise. Innere Bilder vom australischen Outback (Didgeridoo), indischen Ashrams (Tanpura, Shruti Box & Klangschalen) und der mongolische Steppe (Obertongesang, Flöte) werden durch die Klangfarben erzeugt.

Es gibt Rückmeldungen von Besuchern, dass die Klänge bei geschlossenen Augen in Farben umgewandelt wurden, dass angstlose Körperlosigkeit erfahren wurde und die Schwingungen, Vibrationen der Klangerzeuger extrem wohltuend, ordnend und ausgleichend am ganzen Körper erfahren wurden.

Meditationserfahrene vergleichen den Zustand im oder nach dem Konzert mit dem einer tiefen Meditation. Du brauchst keine Vorerfahrung, nur eine Offenheit gegenüber dem Gesamtkonzept.

Sollten Bedenken bezüglich des psychischen und physischen Zustandes bestehen, kontaktiere bitte den Dozenten, bevor Du dich anmeldest.

Du brauchst: entweder einen PC, Laptop, Smartphone oder Tablet. Einen Kopfhörer oder Boxen (kein Muss) und einen Internet Anschluss. Beim Smartphone und Tablet (meistens auch Laptop) ist z.B. alles drin.

Uhrzeit: 18:00 - 18:30

Gebühr: kostenlos ("aber") Du willst mehr solcher Events? Dann unterstütze mich gerne mit einer Spende https://www.paypal.com/donate/traumkraft

Den Live Stream findest du am 28.02.21 von 18:00 bis 18:30 hier https://youtu.be/Dy8-XbLWwf8

Dozent: Marc Iwaszkiewicz – Atemlehrer nach Dr. med Julius Parow/ Osenberg, Burnout Berater, Klangmasseur, Musiker Seit dem Jahr 2000 praktiziert Marc Vipassana Meditation nach S. N. Goenka. Neben seiner Zusammenarbeit mit Kliniken bildet er Atem- und Klangtherapeuten aus. Er führt Weiterbildungen im Bereich Atem, Klang & Instrumente für therapeutische, pädagogische, künstlerische Berufe, Seniorenarbeit, Hospizhäusern, Schulen & Einrichtungen für Personen mit geistigem oder körperlichem Handicap durch. Als Musiker ist er bekannt für seine in die Tiefe und Stille führenden Klangkonzerte. Er führt einen Laden in Bochum für exotische Musikinstrumente wie Shruti Boxen, Harmoniums, Klangschalen, Gongs und arbeitet in seinen Praxisräumen auf dem Gesundheitscampus der Ruhr Universität Bochum im Zentrum für Naturmedizin. seit 1991 Arbeit mit Klangmassagen seit 1998 Atemlehrer nach Dr. med J. Parow/ Osenberg seit 2000 Ladenlokal für exotische Musikinstrumente 2008 bis 2012 Zusammenarbeit mit Oberarzt Helmut Reichardt vom Schlaflabor der Pneumologischen Klinik am Knappschaftskrankenhaus Essen-Steele sowie Patientenvorträge & Kurse in dieser Klinik. seit 2012 Zusammenarbeit mit der Haranni Clinic in Herne 2016 Zusammenarbeit und Umzug der Schulungsräume in das Zentrum für Naturmedizin auf dem Gesundheitscampus im Bio Medizin Park Bochum seit 2016 Dozent im Europäische Institut für Angewandten Buddhismus